NMD – Auftakt

Den Auftakt für den diesjährigen Nelson-Mandela-Tag stellte die Intervention am letzten Wochenende in der Seestadt dar: Passanten waren dazu eingeladen, Steine zu bemalen, um so den Nelson-Mandela-Platz in der Seestadt aktiv mitzugestalten und symbolisch aufzuladen. Der Nelson-Mandela-Platz, der sich seit 2016 vor der U-Bahn-Station Aspern Nord befindet, ist bisher eine unbebaute Fläche. Die Seestadt ist eines der größten Stadtentwicklungsprojekte Europas, welches bis 2028 fertig gebaut werden soll. Bis der Nelson-Mandela-Platz Gestalt annimmt, kann es noch eine Weile dauern. Um dennoch auch während dieser Zeit an die Wichtigkeit des Freiheitskämpfers zu erinnern, möchten wir die kommenden Wochen nutzen, um über sein Leben und seine Taten zu informieren.